Über mich

Mein Name ist Sabine Unzner, ich bin von Beruf Krankenschwester und war zuletzt in der Diabetesberatung im Krankenhaus tätig. Ich habe zwei erwachsene Kinder, die mittlerweile ihre eigene Familie haben und 3 Enkelkinder.

Mit meinem Ehemann Burkhard Husemann wohne ich am Rande des beschaulichen Dörfchen Weslarn in der Nähe von Bad Sassendorf in NRW. Ein großer Garten und viel Land um uns herum bietet unseren Hunden genug Möglichkeiten zum Auslauf.

Als meine Kinder klein waren, bekamen wir unseren ersten Eurasier, Andy von der Weidelsburg. Er war ein stattlicher Rüde und der ideale Familienhund. Als Andy schon etwas betagt war, haben wir uns entschieden noch eine Hündin, Askia, dazu zu nehmen.

Diese Beiden waren nach einiger Zeit Rennerei (denn der Rüde wollte eigentlich seine Ruhe, aber Askia wollte kuscheln), beste Freunde. Es war eine sehr schöne Zeit mit zwei Eurasiern. Leider verstarb diese Hündin im Alter von 7 Jahren bei einem Verkehrsunfall.

So kam dann Leelou von der Hohen Steinert von einer sehr erfahrenen Züchterin zu uns. Wieder ein Glücksgriff! Mit Ihr starteten wir unsere Hobbyzucht und sie schenkte uns unseren A-Wurf mit 5 Welpen und B-Wurf mit 8 Welpen.


Wir behielten eine Hündin, Anscha, aus unserem ersten Wurf und sie entwickelte sich zu einer stattlichen, mit Mensch und Tier sehr gut verträglichen Hündin.

Beim Eurasier-Festival in Oer-Erkenschwick bekam sie in der offenen Klasse "Hündinnen" die Formwertnote V. Sie schenkte uns unseren C- Wurf und D-Wurf.

Anscha vom Margaretenhof und Leelou von der Hohen Steinert

Unsere jetzige Züchthündin Delilah vom Margaretenhof, eine Tochter von Anscha, verträgt sich ausgezeichnet mit ihrer Mutter und sie gehen sehr liebevoll miteinander um. Beide sind immer sehr ausgeglichen, verschmust und anhänglich.

Tochter Delilah ist noch sehr neugierig und verspielt und geht auf jeden freundlich zu. Die Zwei bereiten uns sehr viel Freude. Mit Delilah besuchte ich, wie vorher mit allen anderen auch, eine Welpen Gruppe in unserer Nähe. Nun fahren wir regelmäßig zur Hundeschule.

Delilah ist unsere Nachwuchshündin, mit der wir unsere Zucht, "Eurasier vom Margaretenhof“ fortsetzen möchten.

Anscha und Delilah vom Margaretenhof